Die Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Wendorf

1904

50-ziger Jahre

2001 - 2002

Die Freiwillige Feuerwehr
Wendorf wird erstmals
bei einem Einsatz in
Zarrendorf erwähnt

Erstes Spritzenhaus in Wendorf
gegenüber dem Wohnhaus
der Familie Miklei

Neubau eines Feuerwehrhauses
in Neu Lüdershagen, hinter dem
Grundstück der Familie Marx

Neubau des Feuerwehrhauses, am jetzigen Standort, mit Gemeinderaum und zwei
KfZ-Stellplätzen

ffw-artikelOZ.jpeg
ffw-alt8-2.jpg
IMG_7876.JPG

Von 19.. bis heute

  • Walter Rachow,

  • Herr Soberei,

  • Otto Buth,

  • Willi Frühling,

  • Eberhard Kubala,

  • Heinz-Werner Jennek,

  • Hartmut Meier,

  • Marco Auch.

Feuerwehrschläuche